Weiterbildung an der

Kieler Kosmetik- und Fußpflegeschule

Heidrun Schwark- Mertens

www.kieler-kosmetikschule.de

An erster Stelle danke ich Frau Heidrun Schwark- Mertens, für die fundierte Ausbildung zur "geprüften Fußpflegerin".


                                         

 

Auch möchte ich mich bei meinen Freunden & lieben Kunden / Schülern….. bedanken, die mich nicht nur tatkräftig unterstützt haben, sondern mich stets aufbauten & für die erforderliche Abwechslung sorgten.

Wer eine fachlich kompetente Ausbildung im Bereich Fusspflege absolvieren möchte, sollte an die Kieler Kosmetik- u. Fußpflegeschule gehen.

Diese Schule kann ich nur weiterempfehlen.

Alle Fragen wurden von Frau Heidrun Schwark- Mertens super kompetent beantwortet. Sie nahm sich sehr viel Zeit & ließ es sich nicht nehmen uns jeden einzelnen Arbeitsvorgang  " Step by Step" selbst zu demonstrieren & synkron mitzuarbeiten.

 

Schaut selbst................

hier ein paar Impressionen während der Ausbildung................

Vorbereitung des Arbeitsplatzes................

Fussbad.................

Frau Heidrun Schwark- Mertens demonstriert & erläutert den 1. Teil der Behandlung...

* beginnend am rechten Fuss

* Bestimmung der Fussform: inneres & äußeres Längsgewölbe

* Quergewölbe

* Zehenanalyse, in diesem Beispiel Hallux valgus, Digitus quintus varus, Hammerzehen (Digiti malleus) 2-4

* Feststellung am Hallux "Emmert- OP", aufgrund eines eingerollten, schmerzhaften Nagels

*Nagelanalyse, gleichzeitig mit doppelseitiger Sonde ausreinigen der Pfalz & freien Nagelhautrand

* Hautanalyse am Unterschenkel ( z.B. Makule)

* linker Fuss, wie rechter Fuss

wichtig Anamnese in Kundenkartei eintragen!

* Beginn der Fussbehandlung am linken Fuss

* Ausreinigen des Nagelhautbereiches mit doppelseitige Sonde

* Kürzen der Nägel mittels Kopfschneider

* Einstellen des Profifräsers

* mit Edelkorundbit ausreinigen der Nagelpfalz & hinterer Nagelhautrand

* mittels Trommelbit freies Nagelende entgraten & kürzen

* mit Tinktur Nagelhautrand reinigen

* Entfernen von Hyperkeratose

* Ende der Fussbehandlung 1. Teil

* im Anschluß erfolgt die Fussmassage

* Beispiel eines dystrophen Nagels, vor & nach der Behandlung

* Arbeiten mit dem Skalpell

- Entfernung eines Hühnerauges

* Tamponage setzen

* Kontrolle des Nagels

* immer wieder Demonstration über die richtige Handhabung des Fräsers

* Einsetzen eine Skalpell- Klinge

* Arbeiten mit dem Skalpell

* 2. Teil der Fussbehandlung

Die Massage

Beginnend am rechten Fuss

Frau Heidrun Schwark- Mertens wieder mittendrin..............

*Lisfranc´sche & Chopard´sche Gelenkreihe lockern

* konzentriertes Arbeiten

geschafft................................